PRESSEMITTEILUNGEN

LHI Immobilien-Portfolio Baden-Württemberg und Bayern ist am Start

11. Dezember 2018

Presseinformation vom 11. Dezember 2018

4 Immobilien - 3 Standorte - 2 Bundesländer
16,85 Mio. Euro Eigenkapital

Der zweite geschlossene LHI-Publikums-AIF mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rd. 33,5 Mio. Euro geht in die Platzierung.

Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat ein weiteres Immobilienportfolio mit regionalem Fokus aufgebaut. Investiert wurde in vier Immobilien in den wirtschaftsstarken Regionen Baden-Württemberg und Bayern. Zwei Immobilien sind in Konstanz, eine weitere in Ludwigsburg. Die vierte Immobilie wurde in Planegg-Martinsried, das zum Landkreis München gehört, erworben. Der Vermietungsstand aller vier Immobilien liegt bei nahezu 100 %. Die innerstädtisch gut angebundenen Immobilien wurden im Durchschnitt zum 17,3-fachen der Jahresmiete angekauft. Die durchschnittliche Laufzeit der Mietverträge beträgt rd. 5 Jahre.

Die Auszahlungsprognose beläuft sich anfänglich auf 4,5% p.a. Durchschnittlich werden den Investoren 4,0 % p.a. in Aussicht gestellt. Eine Beteiligung ist ab einer Investition von 10.000 Euro zuzüglich drei Prozent Ausgabeaufschlag möglich.

Die Performance des Vorgängerfonds, das LHI Immobilien-Portfolio Baden-Württemberg I aus dem Jahr 2015 verläuft prognosegemäß.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Mitteröder Leiterin Marketing und Kommunikation
Tel.: +49 89 5120-1302 Fax: +49 89 5120-2302 c.mitteroeder@lhi.de